Home  >  Sporthotel Kalcherhof  > Edelweißhütte

Unsere Edelweißhütte – Südtirol zum Anfassen

Eine süße Versuchung auf dem Jaufenpass

Der Jaufenpass gilt zu Recht als einer der schönsten Alpenpässe. Der Ausblick ist gigantisch. Er reicht von den imposanten Ötztaler Alpen im Norden über die Sarntaler Alpen und das Passeier Tal bis ins Burggrafenamt im Süden von Südtirol. Ein Erinnerungsfoto oder ein Selfie von diesem Logenplatz ist ein absolutes Muss, wenn Sie Ihren Urlaub in Ratschings verbringen. Ebenso spektakulär wie die Aussicht ist auch die Passstraße. Vor allem bei Motorrad- und Rennradfahrern ist sie heißbegehrt. Kurve um Kurve schraubt sich die Strecke zwischen sattgrünen Wäldern und saftigen Almwiesen vom Wipptal hinauf auf den Pass.

Direkt auf dem Jaufenpass liegt auf 2.094 Metern unsere Edelweißhütte, der ideale Ausgangspunkt für zahleiche Wanderungen und Bergtouren, aber vor allem eine beliebte Einkehrmöglichkeit. Nicht nur das Panorama lockt Motorradfahrer, Rennradfahrer, Mountainbiker, Gruppenreisende und Wanderer an, sondern auch die hausgemachten Torten und Strudel, die täglich frisch in der Konditorei des Sporthotels Kalcherhof zubereitet werden. Schwarzwälder-Kirsch, Käse-Sahne, Nusstorte, Apfelstrudel … wer kann hier schon widerstehen? Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch kleine Snacks zur Stärkung, wie etwa Gulaschsuppe, Würstel, belegte Brote oder eine Jause mit Südtiroler Speck, Käse und Kaminwurzen.

Die Edelweißhütte ist von Ostern bis Allerheiligen geöffnet. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich verführen!

unverbindlich
anfragen