Home  >  Winter  > Schneeschuhwandern & Rodeln

Rodeln und Schneeschuhwandern in Ratschings

Schritt für Schritt und mit Highspeed ins Winterglück

Tausende Schneekristalle glitzern in der Wintersonne, reine Bergluft durchströmt die Lungen – Schneeschuhwandern in Ratschings ist eine wahre Wohltat für Körper, Geist und Seele. Im Gleichschritt geht es beim Schneeschuhwandern in Ratschings durch tiefverschneite Wälder und die einsame Bergwelt. Spüren Sie, wie Sie Schritt für Schritt wieder eins mit sich selbst und mit der Natur werden und die Alltagssorgen in weite Ferne rücken. Im Rahmen unseres Wochenprogramms im Winter nehmen wir Sie zweimal in der Woche mit zum Schneeschuhwandern in Ratschings. Ein weiteres Highlight im Winterurlaub in Ratschings ist die gemeinsame Schneeschuhwanderung mit Fackeln, bei der Ihre Augen vor Begeisterung mit den Fackeln um die Wette strahlen. Die Schneeschuhe können Sie sich übrigens direkt in unserem Hotel in Ratschings ausleihen.

Schneeschuhwandern in Ratschings und Umgebung: die schönsten Touren

Wenn Sie beim Schneeschuhwandern Ratschings und seine Umgebung lieber auf eigene Faust erkunden, dann haben wir für Sie einige wertvolle Tourentipps.

Von Kalch zum Jaufenpass

Diese mittelschwere Schneeschuhwanderung in Ratschings startet direkt vor der Tür unseres Hotels und führt von Kalch durch den Wald und entlang des Höhenrückens bis zu unserem Berggasthof Jaufenhaus. Nach einer verdienten Pause, bei der Sie nicht nur das wundervolle Panorama sondern auch kulinarische Leckerbissen genießen können, geht es bis zur Kalcheralm und auf dem Weg mit der Markierung 11 zurück nach Kalch.

Äußere Wumblsalm

Fahren Sie mit dem Auto von unserem Hotel zum Parkplatz bei dem Weiler Wiese in der Nähe der Talstation des Skigebiets Ratschings-Jaufen. Von hier aus führt Sie diese mittelschwere Tour zum Schneeschuhwandern in Ratschings zunächst zur Kaserlichtalm bis zur Waldgrenze und weiter zur Äußeren Wumblsalm. Zurück geht es über die Forststraße.

Auf die Wurzer Alpenspitz

Sie wollen auch im Winter einen Gipfel besteigen? Dann empfehlen wir Ihnen eine Tour auf die Wurzer Alpenspitz, ein Traumziel zum Schneeschuhwandern nahe Ratschings. Wandern Sie vom Skilift Gasse in Ridnaun zunächst zum Weiler Entholz und dann zur Krösswiese. Über den Weg Nummer 25 geht es weiter bis zur Äußeren Wurzeralm, hinauf zum Scheidegg und schließlich auf die Wurzer Alpenspitz. Die Aussicht von hier oben wird Sie fesseln. Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg.

Zur Aglsalm in Ridnaun

Ein wahrer Geheimtipp zum Schneeschuhwandern in Ratschings und Umgebung ist die Tour zur Aglsalm in Ridnaun. Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Bergbaumuseum. Folgen Sie der Markierung Nummer 9 Richtung Aglsboden, die durch den Wald und weiter durch die Schlucht des Fernerbachs bis zum Furtboden führt. Weiter geht es durch die Burkhardsklamm, bis Sie schließlich den weitläufigen Aglsboden erreichen, an dessen Ende sich die Almhütte befindet.

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg. Bitte beachten Sie, dass die Aglsalm im Winter nicht bewirtschaftet ist.

Bahn frei! Rodeln in Ratschings und Umgebung

Kinder lieben es und Erwachsene auch – die Rede ist vom Rodeln. In Ratschings und Umgebung geht auf den zahlreichen Bahnen ordentlich die Post ab. Lassen Sie Ihre Skier zwischendurch in unserem Skikeller stehen und schwingen Sie sich auf die Rodel. Auf unserer hauseigenen Naturrodelbahn können Sie sich ins Vergnügen stürzen – und das nicht nur am Tag. Zweimal in der Woche schalten wir das Flutlicht ein, damit Sie auch nach dem Abendessen noch ins Tal flitzen können. Ganz in der Nähe unseres Sporthotels in Italien befindet sich die 5 Kilometer lange Rodelbahn im Skigebiet Ratschings-Jaufen. Sparen Sie Ihre Kräfte und schweben Sie bequem mit der Kabinenbahn zum Start. Einen Heidenspaß auf schnellen Kufen garantieren auch die 10 Kilometer lange Rodelbahn auf dem Rosskopf, die kurze Rodelbahn Reifenegg in Stange und die Rodelbahn Zunderspitze in Ridnaun.

 

unverbindlich
anfragen